Jahresprogramme


Update 06.05.2020:
Ab dem 11. Mai darf wieder geschossen werden.
Auf der Home Seite ist das Schutzkonzept zum Download bereitgestellt.

Ein aktualisiertes Jahresprogramm wird so bald als möglich veröffentlicht.



Vorherige Massnahmen:

Die Schiessanlässe sind bis am 31. Mai sistiert. Über eine allfällige Verlängerung der Sistierung wird Ende April entschieden.

Die ausserdienstliche Schiesspflicht 2020 (Obligatorisches Programm) für die schiesspflichtigen Angehörigen der Armee wurde vom Chef der Armee auf freiwillig eingestuft.

Bundesübung (freiwillig im Jahr 2020)

Name Datum Uhrzeit Standort
1. BundesübungSISTIERT 18:00-20:00 Schiessstand Moos
2. Bundesübung 19.08.2020 17:00-20:00 Schiessstand Moos
3. Bundesübung 26.08.2020 17:00-20:00 Schiessstand Moos

Feldschiessen

Name Datum Uhrzeit Standort
Termine befinden sich in Abklärung























Aktive (Juni Version)



Jungschützen (Juni Version)